Jahreshauptversammlung: Joachim Wendel ohne Gegenstimmen wiedergewählt

Joachim Wendel ist alter und neuer Vorsitzender des RSV Schonungen. Bei der Jahresversammlung im Forster Gasthaus „Vier Jahreszeiten“ erhielt er 46 Ja-Stimmen (drei Enthaltungen). Gegenstimmen gab es keine. Das Amt des Stellvertreters bekleidet nun Christian Gerhardt. Sein Vorgänger Florian Gütter wird fortan als Schriftführer agieren und bei seiner Arbeit von Stefanie Puhalo unterstützt.

Das Amt des Kassierers wurde im Zuge der Neuwahlen auf die Schultern von Ingo Schmidt, Ulrike Benkert und Sandra Weger verteilt. Zudem bleibt Natascha Schäfer dem Ringsportverein als Jugendleiterin und erste technische Leiterin erhalten.

Foto: RSV Schonungen

j

Die neue Vorstandschaft des RSV Schonungen 07

 

Quelle: Dominik Großbietsch/ Schweinfurter Tagblatt